Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Artikelnummer: 207931
Bestellnummer (Davide Pedersoli): 010S821459 / S.821-459
1.855,00 €
Dieser Artikel ist zur Zeit nicht auf Lager oder noch nicht lieferbar. Sie können den Artikel jedoch unverbindlich bestellen.

Dieser Artikel hat Erwerbsvoraussetzungen
"Abgabe nur an Inhaber einer Erwerbserlaubnis"

                                                                                                              

Unsere Rolling-Block-Gewehre sind ausgezeichnete Nachbildungen einer der am meisten verbreiteten Patronenwaffen des 19. Jahrhunderts und der wohl größten Rivale der Sharps-Rifle zu seiner Zeit. Das besondere Verschlußsystem ist eines der sichersten überhaupt und wurde in der Folgezeit auf der ganzen Welt verwendet.
Der „Rolling-Block“-Verschluss oder auch Drehblockverschluss ist ein Verschluss-System für Waffen, das 1863 von der Firma Remington zum Patent angemeldet wurde. Es wurde von Leonard M. Geiger entwickelt und 1867 auf der Pariser Weltausstellung mit einer Silbermedaille ausgezeichnet.
1867 war das Vereinigte Königreich Schweden und Norwegen das erste Militär, das dieses Gewehr als Standard-Militärgewehr einführte. Rund 250.000 Militärgewehre und -karabiner und 85.000 Zivilgewehre wurden in Schweden unter Lizenz von Carl Gustafs Stads Gevärsfaktori und Husqvarna Vapenfabriks Aktiebolag und etwa 53.000 Gewehre in Norwegen von der Kongsberg Vaapenfabrik hergestellt . Darüber hinaus kamen diese Gewehre in den unterschiedlichsten Kalibern in Dänemark und Spanien zum Einsatz. Die Briten rüsteten die unter anderem die ägyptische Armee damit aus.
Die Metallteile unserer Rolling Block Gewehre sind aus 'Stainless Steel'. Die Waffe wird in verschiedenen Kalibern und Lauflängen hergestellt.
An allen Modellen kann ein Korntunnel mit auswechselbaren Einsätzen und ein in Höhe und Seite verstellbarer Creedmoor Diopter angebrachte werden.

Um den besonderen Bedürfnissen von Schützen und Jägern nachzukommen, lieferte Remington auf Wunsch auch Sonderanfertigungen mit Stechern. Wir freuen uns, diese Version der Rolling Block mit deutschem Stecher (Doppelzüngelstecher) anbieten zu können. Insbesondere bei Long-Range-Wettbewerben ist dies ein nicht zu unterschätzender Vorteil.
Für den schweren, 34-Zoll-Achtkant-Lauf der Rolling Block 'John Bodine' im Kaliber .45-90WCF wird eine besondere, nicht reflektierende matte Brünierung verwendet. Der Schaft mit Pistolengriff und der Vorderschaft werden aus ausgesuchtem Nussbaumholz gefertigt. Den Pistolengriff ziert eine geschnittene Fischhaut und der Vorderschaft wird mit einer Neusilberkappe abgeschlossen.
Hersteller
Pedersoli
Kaliber
.45-90
Züge
6
Dralllänge
1:18
Lauflänge
34''
Gesamtlänge
1292 mm
Gewicht (in Gr.)
5700 g
Ausführung
Matchwaffe Stecher Diopter Tunnelkorn

Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.